Unter dem Pseudonym Vivien Johnson veröffentlicht die Bremerin seit Sommer 2013 Liebes- und Erotikromane.

Schreiben kann sie am besten auf ihrem Sofa, die Musik läuft im Hintergrund. Erst dann kann sie richtig in die Geschichte eintauchen und mit den Protagonisten mitfühlen.